Ob in Spanien oder Tschechien, den Niederlanden oder Irland: Die gesellschaftliche Unterstützung für ein starkes europäisches Lieferkettengesetz ist groß. Eine aktuelle, repräsentative Umfrage in neun europäischen Ländern zeigt: Mehr als 80% der Bevölkerung sind dafür, Unternehmen für Menschenrechtsverletzungen und Umweltzerstörung in ihren Lieferketten haftbar zu machen und Betroffenen zu ermöglichen, vor europäischen Gerichten auf Schadensersatz zu klagen. Dies macht Mut und gibt uns in der Initiative Lieferkettengesetz Rückenwind für unsere Forderungen an die EU.

Mehr zur Umfrage finde ihr hier:  https://lieferkettengesetz.de/2021/10/13/umfrage-europa-will-lieferkettengesetze/