Der Workshop findet in Kooperation mit FEMNET e.V. statt, der sich dafür einsetzt, die faire öffentliche Beschaffung zum Normalzustand zu machen. Seit 2015 begleitet FEMNET Kommunen bei Pilotprojekten und bietet eine Anlaufstelle für Multiplikator*innen, die zur fairen öffentlichen Beschaffung aktiv werden wollen.
Mit dabei ist auch Michael Rudolph, Bezirksvorsitzender vom Deutschen Gewerkschaftsbund Bezirk Hessen-Thüringen.

Veranstalter:

rheinmainfair.org

Kosten:

keine

Anmeldung