Ob Stadtkaffee oder -schokolade, -tee, Fruchtgummi-Give-aways oder Regio-fairem Apfel-Mango-Saft: Ein lokaler Bezug kann Menschen erreichen, die bisher noch wenig mit dem Fairen Handel zu tun hatten. Im Workshop geht es um die Schritte zum individuellen Produkt und um mögliche Vertriebswege.

Der Referent Ingo Schlotter von WeltPartner weiß von guten Beispielen zu berichten und widmet sich den folgenden Themen:

  • Produkt- und Motivwahl
  • Zeitplan und Ideen für die Umsetzung
  • Kosten und Vertriebswege
  • Stärkung des Fairen Handels und der Vernetzung vor Ort durch faire Stadtprodukte

Im Workshop wird auch Raum sein für Ihre konkreten Fragen und für den Austausch von Erfahrungen

Dauer: 10 Uhr bis 11.30 Uhr

Anmeldung möglichst bis 29.1.2021 an maria.tech@epn-hessen.de

Kooperation: EPN Hessen e.V., Fachpromotorin für Fairen Handel und nachhaltige Beschaffung, Weltläden in Hessen e.V., WeltPartner eG